Aktuelles vom Dörnhof

Fotoshooting auf dem Dörnhof

Zwischen zwei Regenschauern ein paar Schnappschüsse von unserer Dressur-Queen Danzarina.

Nähere Informationen für alle Interessenten und "Verkaufspferde"

13.06.2016

Erfolgreicher Saisoneinstieg für Kiara Steinheimer

Beim gut besuchten Turnier in Seligenstadt sicherte sich Kiara auf "Claire la Belle" mit einer tollen Leistung und der WN 7,1 die rote Schleife für den fünften Platz in einer E-Dressur. Gut gemacht!

01.06.2016

Show More

15.05.2016

Toller Erfolg für Sonja und Hamilton in Remlingen

 

Mit der Traumnote von 7,6 siegte Sonja mit Hamilton bei einem stark besetzten Turnier in Remlingen in einer Dressurprüfung der Klasse M. Dass dies keine Eintagsfliege war, bewiesen die beiden am Sonntag: Dritter Platz in einer weiteren M-Dressur! Sonja nach dem Ritt: "Ein bisschen verrückt ist er ja schon, aber Genie und Wahnsinn liegen eben eng beieinander!"

 

Wir sind echt stolz auf Euch!

10.05.2016

Fotoshooting auf der Schellenmühle

 

Sonja Sander und Hamilton von Hotline auf der Schellenmühle in Aschaffenburg. Mit viel Einfühlungsvermögen arbeitet Sonja den ganggewaltigen achtjährigen dunkelbraunen Wallach, der im Besitz des Dressurstalls Dörnhof ist. Die ersten Turniere sind geplant und wir drücken die Daumen.

30.04.2016

27.04.2016

Erfolgreicher Dressur-Workshop mit Bärbel Eppinger

 

Rechtzeitig vor Beginn der Turniersaison konnte uns Grand-Prix-Ausbilderin Bärbel Eppinger wertvolle Trainigstipps beim gut besuchten Dressur-Workshop vermitteln. Alle Teilnehmer waren begeistert von den individuellen Lösungsansätzen der sympathischen Trainerin. Bis spät in die Nacht wurden beim "Après-Riding" die Trainingsergebnisse diskutiert und in so manchem Glas Rotwein ertränkt.

Neu im Team
 

Neu im Dörnhof-Team ist Silvana Heinzen, die uns bei der Pflege und Ausbildung unserer Pferde unterstützt. Durch ihre umsichtige und versierte Betreuung, kombiniert mit guten reiterlichen Kenntnissen, bereichert sie das Team um Chefbereiterin Silke Putz. Willkommen im Team!

24.04.2016

Die Outdoor-Saison hat begonnen

 

Egal ob Sport oder Freizeit: Alle zieht es im Frühjahr ins Grüne. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison und starten mit einem Dressur-Workshop am 30.04.2016. Grand-Prix-Ausbilderin Bärbel Eppinger leitet dieses erste Intensivtraining nach der langen Winterpause. Wir freuen uns über Teilnehmer der Klassen E bis S. Für Kurzentschlossene stehen noch zwei Plätze zur Verfügung. Interessenten melden sich bitte unter tierarztlehmann@web.de oder 06021 – 66788.

01.11.2015

24.10.2015

Adventslehrgang für Barockpferde im Dressursport am 5. und 6. Dezember 2015

 

Auf vielfachen Wunsch der SportreiterInnen mit Barockpferden findet der avisierte Adventslehrgang am 5. und 6. Dezember unter der Leitung von Dr. Beatrice Lehmann statt, die mit ihren Lusitanos und P.R.E.s siegreich bis zur Dressur der Klasse S auf FN-Turnieren gestartet ist.

 

Der Lehrgang richtet sich an sowohl an Turnieranfänger als auch an ambitionierte DressurreiterInnen. Unterstellmöglichkeiten für die Pferde sind in der eigenen Anlage oder in der näheren Umgebung möglich. Wer möchte kann am zweiten Lehrgangstag eine Dressuraufgabe unter Turnierbedingungen reiten und sich diese bewerten lassen.

 

Bei allem ernsthaften Sport soll auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen. Für Teilnehmer und Begleitpersonen steht das gemütliche Reitercasino zur Verfügung und ein gemeinsames Abendessen ist geplant. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in Fußgehentfernung.

 

Bei Interesse melden Sie sich unter tierarztlehmann@web.de oder 06021 – 66788.

Show More
Neues Pony im Dörnhof-Team

 

Endlich ist es soweit: „Marshmallow Man“, kurz Mallow verstärkt die Riege der Lehrpferde auf dem Dörnhof. Der 14-jährige, sehr erfahrene und gut ausgebildete Ponywallach steht ab sofort für die Kinderreitstunden zur Verfügung. Mit Sonja Smida haben wir eine sehr besonnene und engagierte Trainerin gefunden. Der unterricht wird auf jedes Kind individuell zugeschnitten. Besonders ängstliche und introvertierte Kinder, die in einer Gruppenreitstunde noch überfordert sind, können so optimal gefördert werden.

 

Bei Interesse an einer Schnupperstunde melden Sie sich unter tierarztlehmann@web.de oder 06021 – 66788.

15.09.2015

Adventslehrgang für Barockpferde im Dressursport

 

Auf vielfachen Wunsch bieten wir noch in diesem Jahr einen Speziallehrgang für Barockpferde im Dressursport an. Lehrgangsleiterin ist Dr. Beatrice Lehmann, die Lusitanos und P.R.E.'s erfolgreich bis zur höchsten Klasse im FN-Dressursport etablieren konnte! Interessierte melden sich bitte per E-Mail oder unter 06021/66788 bei Frau Dr. Beatrice Lehmann.

Show More

14.09.2015

Dressurlehrgang mit Bärbel Eppinger am 31.10.2015 und 01.11.2015
 

Wir freuen uns, dass es uns wieder gelungen ist, die hocherfolgreiche Grand-Prix-Ausbilderin Bärbel Eppinger für einen Wochenendlehrgang zu verpflichten. Interessierte melden sich bitte per E-Mail oder unter 06021/66788 bei Frau Dr. Beatrice Lehmann.

23.08.2015

05.09.2015

Corazon als Handpferd

 

Damit auch unsere Jüngsten die Welt kennen lernen, werden sie als Handpferd neben den erfahrenen Geländeprofis geführt. Unser 4-jähriger Cori bewegt sich und unerschrocken neben dem 17-jährigen Danzador.

Show More
Dressurlehrgang mit Thomas Diehl am 12. September 2015

 

Auch für diesen Spätsommer konnten wir den bekannten Grand Prix-Ausbilder Thomas Diehl für unseren nächsten Dressurlehrgang am 12. September 2015 im Dressurstall Dörnhof gewinnen! Interessierte melden sich bitte per E-Mail oder unter 06021/66788 bei Frau Dr. Beatrice Lehmann.

24.-26.07.2015

Stürmische Kreismeisterschaften in Obernburg mit tollen Erfolgen für das Dörnhof-Dressurteam
 

Angeführt von Vielstarterin Silke Putz zeigte sich die Mannschaft vom Dörnhof von ihrer Schokoladenseite und erzielte acht Platzierungen. Silke hatte gleich drei Pferde am Start und konnte alle in die Platzierungen reiten. Drei fünfte Plätze in den L-Dressuren auf einem schwierigen Viereck mit stürmischen Windböen sprangen dabei heraus! Unsere 100 000-Volt-Lady „Val Nigra“ und der große Schimmel mit dem Hasenherz „Walk the Line“ rissen sich mächtig zusammen und brillierten im Viereck! Unser Püppchen „Danzarina“ empfahl sich mit einer fehlerfreien Runde und platzierte sich in der A-Dressur! Mit diesen Leistungen sicherte sich Silke außerdem die Bronzemedaille bei der Kreismeisterschaft!

 

Ulla Nees sorgte mit Routinier „Wiefein“ für die goldene Schleife an diesem Wochenende. Mit einer technisch sauberen und harmonischen Vorstellung siegte sie in der Qualifikation zum Finale im Nürnberger Burgpokal Kl. L! Ulla nach der Platzierung.“ Ich hab mich für irgendwas qualifiziert, ich weiß aber nicht wofür!“  Aber wir wissen das! Herzlichen Glückwunsch und hoffentlich ein Wiedersehen im Finale in Frankfurt!

 

Nicht ganz so erfolgreich wie im letzten Jahr war Sabrina Mayer mit ihrer schicken, aber nicht ganz einfachen „Pretty Woman“ unterwegs! Dennoch reichte es zu einer sehr guten Platzierung in der Dressur-Reiter A.

 

Amelie Oerter als Jüngste im Team lieferte eine tadellose Leistung ab, sicherte sich jeweils mit der WN 7,4 vordere Platzierungen in den E-Dressuren und den dritten Platz in der Kreismeisterschaft mit ihrer eleganten Fuchsstute Londons Princess!

 

Sportwartin des Vereins Annika Ritter platzierte sich am Freitag mit einer feinen Leistung auf dem 4. Platz, schrammte aber danach mehrfach haarscharf an einer weiteren Platzierung vorbei, obwohl sich ihr „Faragorn“ mustergültig präsentierte! Da passt das etwas umgestaltete Sprichwort perfekt: „Beim Dressurreiten und auf hoher See ist man in Gottes Hand!“

 

Trainerin Dr. Beatrice Lehmann nach diesem Mammuteinsatz: „ So ein Wochenende ist nichts für schwache Nerven! Aber ich bin sehr stolz auf unsere Mädels!“

 

12.07.2015

15.06.2015

Die Dörnhofsisters starten durch: Amelie Oerter, Sabrina Mayer und Annika Ritter top in Form

 

Beim sehr gut besuchten Reitturnier in Babenhausen konnten sich die beiden Trainingspartnerinnen Amelie und Annika erfolgreich in Szene setzen. Beide belegten in ihrer Abteilung einer anspruchsvollen 2-Sterne A jeweils den dritten Platz (Amelie mit „Londons Princess“ WN 7,8 und Annika mit „Faragorn“ WN 7,5). Am Abend vorher hatten die beiden die Aufgabe zusammen geübt. Beide haben die Trainingstipps hervorragend umgesetzt und ihre Pferde gekonnt präsentiert!

 

Sabrina Mayer startete mit ihrer hübschen „Pretty woman“ bei der Konkurrenzveranstaltung in Alzenau. Sie sicherte sich mit zwei tollen Runden zweimal den zweiten Platz in einer Dressurreiter A und in einer 1-Sterne A ( WN 7,4 und 7,5).

 

Sportwartin des RCD Annika Ritter grinsend: „In diesem Jahr habe ich richtig Arbeit mit der Dokumentation der Platzierungen, aber es gibt schlimmeres!“ und Trainerein Dr. Beatrice Lehmann: “ich bin ganz schön stolz auf unsere Mädels! Die Kreismeisterschaften in 14 Tagen können kommen, immerhin haben wir da einiges zu verteidigen!“

 

Silke Putz feiert mit „Danzarina“ und „Walk the Line“ erfolgreichen Saisonstart

 

Unsere Dancing Queen “Danzarina“  lieferte bei ihrem Saisondebüt eine tadellose Lesitung ab und sicherte sich mit einer fehlerfreien Vorstellung einen 4. Platz in der A-Dressur. In ihrer ersten L-Dressur kostete ein Angaloppieren in der Trabverstärkung die sichere Platzierung. Koppelgefährte „Walk the Line” fasste sich ein Herz, behielt einen kühlen Kopf und absolvierte seine Aufgabe konzentriert und ausdruckstark. Silke freute sich über ihren „Möppi“ und einen tollen 2. Platz in der L-Dressur: „Heute gab es nur ein ganz kleines Gespenst neben dem Richterhäuschen und das haben wir dann beinahe ignoriert!“

 

Sabrina Meyer konnte das labile Nervenkostüm ihrer temperamentvollen Schimmelstute „Pearl“ in geordnete Bahnen lenken und erzielte einen sehr guten 9. Platz in der Dressurprüfung Kl. A. Ulla Nees gelang mit „Wiefein“ eine souveräne Runde in der Dressurreiter L und belegte mit persönlicher Bestnote von 7,2 einen tollen 3. Rang! So kann´s weiter gehen!

 

07.06.2015

25.05.2015

„Wiefein“ an diesem Wochenende so fein

 

Mit optimaler Ausbeute kehrte der smarte Fuchswallach „Wiefein“ (Stallname „Figo“) mit seinen beiden Reiterinnen Nicole Maier und Ulla Nees vom Turnier in Seligenstadt zurück. Besitzerin Nicole freute sich über ihre M-Platzierung und Ulla über einen 4. Platz in der Dressurreiter L sowie die rote Schleife für den 5. Rang in der L-Dressur. Beide sind sich einig: „Es ist ein Geschenk mit so einem braven und motivierten Sportpartner entspannt zum Turnier zu fahren!“

 

Sabrina Meyer konnte sich in der Dressurreiter A auf einem 7. Platz mit ihrer schicken Schimmelstute „Pearl“ gegen starke Konkurrenz behaupten!

Dressurworkshop mit Thomas Diehl am 20.06.15
 

Der nächste Kurs mit dem sympathischen Grand-Prix-Ausbilder Thomas Diehl ist für den 20. Juni 2015 geplant. Interessenten melden sich bitte unter tierarztlehmann@web.de

 

14.05.2015

25.04.2015

Dörnhof-Amazonen schon top in Form

 

Beim gut besuchten Turnier in Egelsbach konnten sich Annika Ritter mit „Faragorn“ und Sabrina Mayer mit „Pearl“ und „Pretty woman“ wieder ganz oben in die Platzierungslisten eintragen.

 

In einer Dressurreiter–Prüfung der Kl. A belegte Annika mit dem bestens aufgelegten „Fari“ in einem starken Starterfeld einen sehr guten 5. Platz (WN 7,2). Annika im O–Ton: „Er hat überhaupt nicht geglotzt und sich super reiten lassen!“

 

Sabrina konnte mit ihrer eleganten „Pretty woman“ einen hervorragenden 2. Platz (WN 7,6) in der A–Dressur belegen. Am Wochenende vorher hatte Sabrina richtig zugeschlagen: ein 9. Platz mit „Pearl“ (Dressurreiter – A), ein toller 2. Platz mit „Pretty woman“ (A–Dressur, WN 7,4) und die umjubelte erste L–Platzierung mit „Pretty woman“ (9. Platz, WN 6,6).

 

Glückwunsch Mädels – und weiter so!

 

12.04.2015

18.04.2015

Erste Schleife 2015 für Sabrina Mayer

 

Die erste Schleife in diesem Jahr gab es für Sabrina Mayer in einer A-Dressur. Ein vierter Platz mit "Pretty woman" eröffnete eine hoffentlich weiterhin erfolgreiche Saison. Wir drücken weiterhin die Daumen!

 

Dressurworkshop mit Thomas Diehl
 

Bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen gab es wieder Spitzentraining auf dem Dörnhof von dem sympathischen Grand-Prix-Ausbilder. Reiterinnen aller Leistungsklassen konnten wertvolle Tipps mit nach Hause nehmen. Sike Putz, Bereiterin auf dem Dörnhof: „Thomas holte jeden genau da ab, wo er gerade steht! Das Training ist pferdefreundlich, er erklärt super mit viel theoretischem Hintergrundwissen. Es macht einfach Spaß!“ Der nächste Kurs ist für den 16. Mai geplant. Interessenten melden sich bitte unter tierarztlehmann@web.de

 

16.03.2015

15.03.2015

Ulla Nees weiter auf Erfolgsspur
 

Mit dem routinierten „Wiefein“ konnte Ulla auf dem Dressurturnier in Krombach wieder eine rote Schleife für den 5. Platz in der Dressur Kl. L mit nach Hause nehmen. Die Reiterin gleich nach Bekanntgabe der Wertnote: „Ich bin total happy, er hat sich wieder total toll reiten lassen, eine 7er Note war unser Ziel!“ Pferdebesitzerin Nicole Maier schrammte mit der Topnote von 6,9 denkbar knapp an einer Platzierung in der M-Dressur vorbei. Da geht noch was!

 

Ebenfalls erfolgreich in die Saison gestartet ist Sabrina Mayer mit ihrer eleganten Stute "Pretty woman". In einer starken Konkurrenz belegte sie mit einer WN von 6,3 einen Reseverang.

 

Frühlingserwachen
 

Endlich ist es soweit: der Frühling erhält auch auf dem Dörnhof Einzug und wir testen mit Elan Dressurviereck und Rennbahn! Auch in diesem Jahr werden wir wieder verschiedene Workshops und Lehrgänge anbieten. Besonders freuen wir uns wieder auf „Barockpferde im Dressursport“. Dr. Beatrice Lehmann wird mit viel Engagement auf jedes Pferd-/Reiterpaar eingehen und individuelle Lösungsvorschläge mit allen Teilnehmern erarbeiten. Interessenten melden sich bitte wie gewohnt unter 0176 – 64818404 oder senden eine mail an tierarztlehmann@web.de.

 

 

Geplant sind auch wieder Lehrgänge mit Bärbel Eppinger und Thomas Diehl. Nähere Informationen folgen in Kürze.

 

25.01.2015

Die erste Schleife in diesem Jahr

 

Ulla Nees hat es vorgemacht: Beim Saisonstart in Langenselbold sicherte sie sich bei ihrem ersten Start mit „Wiefein“ die rote Schleife für ihren tollen 5. Platz in einer L-Dressur. Zur Verfügung gestellt bekommt sie „Wiefein“ von seiner Besitzerin Nicole Maier, die den eleganten Fuchs in diesem Jahr in mittelschweren Dressurprüfungen vorstellen wird.

 

 

Auch unsere übrigen Turnierreiterinnen, angeführt von Silke Putz, wollen in diesem Jahr so richtig durchstarten. Wir erwarten im Dressurviereck Amelie Oerter mit „Peter Pan“, Chiara Steinheimer mit „Claire“, Annika Ritter mit „Faragorn“ (amtierende Vizekreismeisterin), Sabrina Mayer mit „Pretty woman“ und „ Pearl“ (amtierende Kreismeisterin), Carolin Nagel mit „Calipso“, Nicole Maier mit „Wiefein“ und Jutta Kreusser mit „Highway“, die in der schweren Klasse unterwegs sein wird. Silke hat vom talentierten Youngster „Corazon“ in der Reitpferdeprüfung bis zum Routinier „Casquivano“ in „zwei Sterne“ L-Dressuren eine schlagkräftige Truppe unter dem Sattel – wir sind gespannt und wünschen allen eine erfolgreiche Saison!

 

 

Erfolgreicher Workshop mit Thomas Diehl
 

Der erste Workshop im neuen Jahr war wieder ein voller Erfolg. Bereits wenige Tage nach Anmeldefrist war der Lehrgang komplett ausgebucht. Die Teilnehmer erwartete ein höchst engagierter Ausbilder, der für alle Pferd-Reiter-Paare wertvolle Trainingstipps parat hatte. Abgerundet wurde der Workshop durch ein gemeinsames Abendessen, jede Menge Manöverkritik und ebenso viele Anekdoten aus der Welt der Pferde!

 

Das nächste Training ist bereits geplant für den 14.02.2015 (Samstag). Interessenten melden sich bitte per E-Mail oder unter 06021/66788 bei Frau Dr. Beatrice Lehmann.

November 2014

Dezember 2014

Show More
Frohe Weihnachten

Das gesamte Team des DRESSURSTALL DÖRNHOF wünscht allen Besuchern und Pferdefreunden ein harmonisches, entspanntes Weihnachtsfest und ein glückliches, erfolgreiches und gesundes neues Jahr.

Amelie Oerter erfolgreich beim Jugend-Cup 2014

 

Mit der Spitzen-Wertnote von 8,0 siegte Amelie mit ihrem PRE "Letrado" souverän in der ersten Wertungsprüfung des Jugend-Cups in Kleinostheim. In der Gesamtwertung belegte das Paar einen hervorragenden vierten Platz und krönte so eine erfolgreiche Saison.

17.08.2014

Annika Ritter Vizekreismeisterin in der Dressur

 

Nach einer tollen Runde  mit der Wertnote 7,6 in der ersten Wertungsprüfung der Kreismeisterschaft in Eichenbühl, zeigte „Faragorn“ einmal mehr Nerven und gestaltete die zweite Prüfung zu einer Zitterpartie. Da er die Aufgabe sicher auswendig beherrschte und der vor ihm trabende Kollege ohnehin viel zu langsam war, übernahm „Fari“ die Regie und wollte allen beweisen, was in ihm steckt. Annika hatte also alle Hände voll zu tun! Am Ende reichte es zu Silber! Annika nach dem Ritt: “So ist er halt, aber uns fehlt einfach noch Routine!“ 

10.08.2014

Unsere Youngster erwartet der Ernst des Lebens

 

Bereits angeritten ist der dreijährige Rappschimmel Corazon. Er präsentiert sich stets entspannt und äußerst talentiert - einfach mustergültig. Noch als Handpferd unterwegs ist nicht minder cool der dreijährige PRE-Hengst Riofrio. Auch er meisterte seine Grundausbildung bisher ohne Fehl und Tadel!

06.08.2014

02.08.2014

Post vom Kleinen Prinz

 

Hallo Frau Dr. Lehmann,

Hallo Frau Putz,

 

dem Kleinen Prinz geht es prächtig. Er hat sich gut eingelebt und in der Zwischenzeit steht er seit 2 Monaten in einer Paddockbox. Er hat seine ersten Ausritte ins Gelände super brav gemeistert, auch beim Springen zeigt er Talent. Er ist immer noch super verschmust und bereitet mit jeden Tag aufs neue Freude.

 

Elisa und Catrin S.

Erfolgreicher Dressurworkshop mit Thomas Diehl

 

Ausgebucht war der Dressurworkshop am 02. August mit Grand-Prix-Ausbilder Thomas Diehl. Vom Freizeitpony bis zum S-Dressurpferd reichte das Teilnehmerfeld. Engagiert und kompetent fand Thomas für alle Reiterinnen (!) die richtige Tonart, erklärte theoretisch und traversierte zur Demonstration schonmal selbst auf dem Viereck. So macht Dressur echt Spaß! Der nächste Termin ist der 30. August. Interessierte melden sich bitte per E-Mail oder unter 06021/66788 bei Frau Dr. Beatrice Lehmann.

18.07.2014

Acebo und Sabine beim CHIO in Aachen

 

Unser "Ehemaliger" Acebo hatte mit seiner Ausbilderin und ständigen Reiterin Sabine Pedde einen tollen Auftritt in der Aachener Soers. Beim Barockpferdetag zeigten sie gemeinsam mit sechs Mitstreiterinnen eine vielbeklatschte Show vor 6.000 Zuschauern.

 

Acebo demonstrierte wieder einmal seine absolute Nervenstärke und zeigte sich von seiner besten Seite. Mit viel Engagement absolviert er sein wöchentliches Training auf dem Dörnhof - ein Musterschüler eben!

28.06.2014

Dressurlehrgang mit Thomas Diehl am 05. und 06. Juli 2014

 

Noch in diesem Sommer konnten wir den bekannten Grand Prix-Ausbilder Thomas Diehl für unseren nächsten Wochenendlehrgang am 05. und 06. Juli 2014 im Dressurstall Dörnhof gewinnen! Interessierte melden sich bitte per E-Mail oder unter 06021/66788 bei Frau Dr. Beatrice Lehmann.

22.06.2014

Überzeugender Auftritt unserer PREs beim Barockpferdeturnier im Hunsrück

 

Mit einer tollen Runde konnte sich „Spirit of Spain“ in seiner ersten L-Dressur mit einer WN von 7,3 an dritter Stelle behaupten. Routinier „Casquivano“ sicherte sich überlegen die M-Dressur mit einer WN von 7,7. Ausbilderin und Reiterin Dr. Beatrice Lehmann direkt nach dem Ritt: „Das war bisher unsere schönste Runde, und das mit 16 Jahren, nicht zu glauben! Der lief an der Haarspitze!“

 

 

21.06.2014

Mannschaftsdebüt für die Dörnhofqueens in Seligenstadt

 

Einen tollen Erfolg verbuchte die Mannschaft vom Reitclub Dörnhof beim Reitturnier in Seligenstadt. Sie belegte den zweiten Platz in der Mannschafts- A-Dressur hinter dem gastgebenden Verein. Besonders cool ritt Amelie Oerter, die mit ihrem PRE Letrado kurzfristig eingesprungen ist, als unser sicherstes Paar wegen einer akuten Lahmheit ausgefallen ist. Obwohl sie nicht mit uns trainieren konnte, erritt Amelie eine Wertnote von 6,8 und war damit zweitbeste im Team. Die Dörnhoffarben vertraten mit Bravour Carolin Nagel mit D'Artagnan, Annika Ritter mit Faragorn, Amelie Oerter mit Letrado und Silke Putz mit Val Nigra. Nach der Platzierung waren sich alle einig: „Das machen wir bald wieder!“

 

15.06.2014

Erfolgreicher Einstieg in die Turniersaison für Silke Putz in Schaafheim

 

Mit unserer Tanzmarie „Danzarina“ konnte sich Silke auf einem sehr guten 6. Platz (WN 7,0) in der stark besetzten Dressurpferdeprüfung Kl. A platzieren. „Die war einfach super zu reiten“ freute sich Silke nach dem Ritt.

 

In der L-Dressur musste unser Hasenfuß „Walk the Line“ als erster Starter ins Viereck, welches zuvor ausgiebigst gewässert worden war. Zunächst begrüßte er jede Pfütze einzeln, steigerte sich aber im Lauf der Prüfung und wurde dafür mit einem 5. Platz belohnt.

 

In der zweiten Abteilung der L-Dressur sicherte sich Ulla Nees mit einer flüssigen und nahezu fehlerfreien Vorstellung den Sieg mit Sandros Black Rubin. „Der war heute fast nicht zu bremsen“ kommentierte sie grinsend den Ehrgeiz des eleganten Rappwallachs.

11.05.2014

Toller Saisonstart für das Dressur-Team Dörnhof

 

Beim gutbesuchten Reitturnier des Reit- und Fahrverein Alzenau konnten die Amazonen vom Dörnhof durch einen Sieg und weitere Platzierungen Akzente setzen. So konnte sich Annika Ritter mit ihrem hoch talentierten, aber nicht ganz einfachen Faragorn an 7. Stelle in der A-Dressur platzieren. Ulla Nees hatte mit Sandros Black Rubin einen erfahrenen Mitstreiter unter dem Sattel und wurde für ihre besonnenen Ritte mit einem 2. Platz in der A-Dressur und dem Sieg in der L-Dressur belohnt. Unser „Ehemaliger“ Letrado zeigte eine überzeugende Runde und konnte sich mit seiner Reiterin Amelie Oerter an 8. Stelle in der A-Dressur platzieren.

01.01.2014

Frohes neues Jahr!

Das gesamte Team des DRESSURSTALL DÖRNHOF wünscht allen Besuchern und Pferdefreunden ein glückliches neues Jahr und freut sich auf weitere schöne Momente im Jahr 2014!

12.11.2013

"Acebo" (unser Ehemaliger) erfolgreich als Showpferd

Mit einer beeindruckenden Show begeisterte Acebo und seine Ausbilderin und Besitzerin Sabine Pedde bei der Messe „Hund und Pferd“ am 12./13.10.2013 in Dortmund. Seit Jahren kommen die Beiden zu uns zum Training und sind zu einem tollen Team zusammen gewachsen. Sabine: “Acebo hat Nerven wie Drahtseile, einfach das perfekte Showpferd!“

07.11.2013

Erfolgreicher Saisonabschluss für Silke Putz

Mit der goldenen Schleife für den Sieg kehrten Silke und PRE-Wallach "Casquivano" vom Turnier in Kleinauheim zurück in den heimatlichen Stall. Silke war überglücklich über ihren 1. Platz in einer Dressurprüfung der Klasse L gegen starke hessische Konkurrenz. "Casqui ist einfach der Beste!", so ihr strahlender Kommentar nach der Siegerehrung.

05.11.2013

Amelie Oerter erzielt ersten Sieg beim Hallenturnier in Steiger

Mit der Traumnote 8,0 siegte Amelie mit ihrem PRE-Wallach "Letrado" in einer Dressurprüfung der Klasse E. Für beide war dies der erste Sieg gegen starke Konkurrenz. Wir drücken die Daumen für die folgende Saison!

24.10.2013

Termin für Workshop "Barockpferde im Dressursport"

Der Workshop zum Thema "Barockpferde im Dressursport" mit Dr. Beatrice Lehmann findet am 23. und 24. November 2013 auf dem Dörnhof statt. Nähere Informationen gibt es per E-Mail oder Telefon.

12.10.2013

Workshop "Barockpferde im Dressursport"

Im November ist ein Workshop zum Thema "Barockpferde im Dressursport" mit Dr. Beatrice Lehmann geplant. Dabei werden im Rahmen der verschiedenen Leistungsklassen Schwerpunkte hinsichtlich Losgelassenheit und Rittigkeit gelegt, Dressuraufgaben geritten und Vorschläge für Kürprogramme erarbeitet. Willkommen sind alle iberischen Rassen, Lippizaner, Friesen und andere sogenannte Barockpferde. Nähere Informationen gibt es gerne per E-Mail oder telefonisch.

01.10.2013

Dressurlehrgang mit Bärbel Eppinger am 12. und 13. Oktober 2013

Rechtzeitig zum Beginn der Winterarbeit konnten wir die Grand Prix- Ausbilderin Bärbel Eppinger für einen Wochenendlehrgang gewinnen! Teilnehmen können Turnier- und Freizeitreiter aller Leistungsklassen. Interessierte melden sich bitte per E-Mail bei uns.

15.09.2013

Elicio und Silke Putz erfolgreich in Heppenheim

Gleich bei ihrem ersten Start konnten Silke und Elicio eine silberne Schleife in Empfang nehmen! Mustergültig und souverän absolvierte der kastanienbraune Ausnahmehengst seine Aufgabe und erhielt die Noten 7,9 und 8,3 für seine Kür der Klasse A auf dem Barockpferdeturnier in Heppenheim. Silke nach der Platzierung: "Es hat einen riesigen Spaß gemacht, ein so tolles Pferd vorzustellen!"

08.09.2013

Sandros Black Rubin mit Ulla Nees nicht zu schlagen!

Mit dem Spitzenergebnis von 8,5 siegte Ulla und der elegante schwarze Wallach mit Stallnamen „Sam“ in der Dressurprüfung Kl. A in Großbardorf. Als Zugabe gab es noch einen 6. Platz in der Dressurreiterprüfung der Klasse A! Besitzerin des Pferdes ist Nicole Meier, die Sam selbst bis zur Dressur der Klasse M vorstellt! Ullas Kommentar nach dem Ritt: “Ich bin so froh, dass ich ein solches Pferd reiten darf!“

24.08.2013

Spirit of Spain erfolgreich bei seinem ersten Turnierstart!

Gleich seinen ersten öffentlichen Auftritt krönte Spirit of Spain (Bes.: Dr. Margaret Bautz) mit Dr. Beatrice Lehmann in Heimsheim bei Stuttgart mit einer goldenen Schleife!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Obwohl er sich zunächst noch etwas einsam auf dem Viereck fühlte, absolvierte er sein Kürprogramm zu Beatles-Musik (oldies but goldies!) mit viel Ausdruck und siegte mit einer Durchnittsnote von 7,65 in einer Dressur-Kür Kl. A (Barock)

 

Stall- und Reisegefährte Casquivano konnte sich zum dritten Mal in Folge in Heimsheim in der Dressur-Kür der Klasse S (Barock) durchsetzen. Er siegte mit einer Note von 7,75! Seine Reiterin Dr. Beatrice Lehmann direkt nach dem Ritt: “Da ist noch Luft nach oben, die kleinen Fehler müssen wir noch abstellen!“

11.08.2013

28.07.2013

28.07.2013

28.07.2013

23.06.2013

21.06.2013

Sieg in der Kreismeisterschaft Bayerischer Untermain für Annika Ritter

In einem spannenden Wettkampf siegte Annika mit ihrem Wallach Faragorn mit der maximal erreichbaren Punktzahl in der Dressur der LK-5. Dieser Sieg ist der bisherige Höhepunkt einer erfolgreichen Saison mit zahlreichen Siegen und Platzierungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir gratulieren ganz herzlich!

 

 

 
Tolle Saison für Ulla Nees mit Sandros Black Rubin

Ulla siegte mit dem 13-Jährigen Wallach mehrfach in Dressurprüfungen der Klasse A mit Wertnoten bis 8,0! Weiter so!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Dressurlehrgang mit Dr. Beatrice Lehmann

Am 27. und 28. Juli 2013 fand ein Dressurlehrgang der Klassen E bis S mit Dr. Beatrice Lehmann auf dem Dörnhof statt. Bei fast tropischen Temperaturen gaben alle neunTeilnehmerinnen ihr Bestes und steigerten sich am zweiten Lehrgangstag noch einmal deutlich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Verkaufspferde: "Der kleine Prinz" und "Elicio"

Alle Informationen über "Der kleine Prinz", unserem neuesten Verkaufspferd, sowie aktuelle Bilder von "Elicio" gibt es ab heute hier in der Rubrik "Verkaufspferde".

 
 
 
Dressurlehrgang mit Dr. Beatrice Lehmann

Am 27. und 28. Juli 2013 findet ein Dressurlehrgang der Klassen E bis S mit Dr. Beatrice Lehmann auf dem Dörnhof statt. Interessenten können sich ab sofort hier per E-Mail anmelden.

 
 
Dressurlehrgang mit Bärbel Eppinger

Am 01. und 02. Juni 2013 fand ein Dressurlehrgang mit Bärbel Eppinger, der mehrfachen baden-württembergischen Meisterin, Grand-Prix-Siegerin und Ausbilderin aus Münsingen/Schwäbische Alb statt. Alle Teilnehmer konnten wertvolle Impulse für das tägliche Training mit nach Hause nehmen, denn Bärbel war wie immer höchst engagiert!​

Im Herbst gibt es eine Neuauflage dieses begehrten Dressurlehrgangs. Nähere Informationen zu gegebener Zeit an dieser Stelle.

​​

 
Die neue Homepage ist online!

​Die neue Internetpräsenz des Dressurstall Dörnhof öffnet ihre Pforten! Wir wünschen allen Besuchern und Pferdefreunden eine schöne Zeit bei uns.

05.06.2013

© 2013-2019 by Dr. Beatrice Lehmann